Susanne Linke: CHOREOGRAPHIEN der 70er Jahre und Frühphase

1970

1970  Mono

Photograph unbekannt
Photograph unbekannt
  • Uraufführung:Juni 1970, Folkwang-Hochschule, Essen
  • Tänzer: Susanne Linke (Solo) sowie Studenten der Abschlussklasse der Folkwang-Hochschule: Tan Gwat Mee, Beate Preuss, Rudi Wolf, Horst Schreiber 
  • Musik:Djangar Bali

 

1971

1971  Trio

  • Uraufführung:12. Dezember 1971, Folkwang-Hochschule, Essen, Folkwang-Tanzstudio
  • Tänzer: Catherine Denisot, Carlos Orta, Horst Schreiber 
  • Musik:Modern Jazz Quartet 

1973

ehre73

1973    Habe die Ehre ... Zum Ball

(1978 weiterentwickelt zu "L´Histoire obscure")

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Habe die Ehre... zum Ball 1973 Fotomontage/Heidemarie Franz
Photograph unbekannt
  • Uraufführung:1973, Folkwang-Hochschule, Essen, Folkwang-Tanzstudio
  • Tänzer: Vivienne Newport (Solistin: Hexe); Tjitske Broersma, Frances Carty, Manne Dahlsted, Catherine Denisot, Susanne Linke, Horst Schreiber
  • Musik:Walter Carlos: Air aus „Wassermusik“ - Allegro deciso
  • von Georg Friedrich Händel Sonate G-Dur von Domenico Scarlatti
  • Kostüm:Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin) 

1975

danse75

1975    Danse funèbre

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Danse funebre Urauffuehrung 1975 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt
  • Uraufführung:15. März 1975, im Rahmen des Wettbewerbs "Ballet pour demain" in Paris, Bagnolet
  • Tänzer: Marilen Breuker, Frances Carty, Reinhild Hoffmann, Bettina Kleinhammes aus der Folkwang Meisterklasse; Susanne Linke (Solo als "Die Seele des verstorbenen Mädchens")
  • Musik:Djangar Gustav Mahler: "Das Lied von der Erde", "Der Abschied", "Ich bin der Welt abhanden gekommen" aus den 6 Rückert Liedern
  • Kostüm: Susanne Linke

(Wiederaufnahme 1978) 

(Wiederaufnahmen: 1976, 1977/78, 1978)

1975    L' Histoire obscure

hist75

  • Uraufführung:April 1975, Pont-à-Mousson, Frankreich. 
  • Tänzer : Arnaldo Álvarez, Marilen Breuker, Frances Carty, Guy Detot, Reinhild Hoffmann, Bettina Kleinhammes, Susanne Linke aus der Folkwang Meisterklasse;  Solistin:  Vivienne Newport (Tänzerin des Wuppertaler Tanztheaters unter Leitung von Pina Bausch). 
  • Musik:Walter Carlos: Air aus „Wassermusik“ - Allegro deciso, Domenico Scarlatti: Sonate G-Dur 
  • Kostüm:Susanne Linke 

(Wiederaufnahme: 1978)

puppe75

1975    Puppe?

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Puppe 1975 Urauffuehrung Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt
  • Uraufführung: Juli 1975, beim Choreographischen Wettbewerb in Köln, 2. Preis 
  • Tänzer: Vivienne Newport (Solistin) und Tänzerin des Wuppertaler Tanztheaters von Pina Bausch; 
  •  die Studenten der Folkwang-Hochschule: Arnaldo Àlvarez, Guy Detot, Lutz Förster 
  • Musik: Wolfgang Amadeus Mozart: Kv. 563 Andante vom Streichtrio Divertimiento 
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

(Wiederaufnahme: 1977)

1975    Trop tard

  • Uraufführung: Im Rahmen des Festival Estival de Paris, 2. Preis im September 1975, Opéra-Comique, Paris 
  • Tänzer: Guy Detot, Lutz Förster, Reinhild Hoffmann aus der Meisterklasse der Folkwang-Hochschule 
  • Musik: Jean-Ives Bosseur

danse76

1976

1976    Danse funèbre

Susanne Linke Danse funebre Wiederaufnahme 1976 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Wiederaufnahme: 1976, mit dem Wuppertaler Tanztheater unter der Leitung von Pina Bausch, 

  • Solistin:Vivienne Newport als „Die Seele des verstorbenen Mädchens“. 

Tänzer der Fotomontage: Reinhild Hoffmann, Marlies Alt, Barbara Passow, Jolanda Meier, 

  • Musik:Gustav Mahler: „Das Lied von der Erde“ „Der Abschied“ „Ich bin der Welt abhanden  gekommen“ aus den 5 Rückert  Liedern 
  • Kostüm:Susanne Linke

(Uraufführung: 1975, Wiederaufnahmen: 1977/78, 1978)

tod76

1976    Der Tod und das Mädchen

 Hommage an Mary Wigman - (1978 weiter entwickelt zu dem SOLO „Wandlung“)

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Der Tod und das Maedchen 1976 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Uraufführung:    1976, Folkwang-Hochschule, Essen; Folkwang Meisterklasse

Tänzer der Fotomontage: Frances Carty (Solo), Arnaldo Alvarez, Geta Bahrmann, Marilen Breuker, Guy Detot,

                           Lutz   Förster, Michael Hall,  Gillian Horine, Christine Parker 

  • Musik: Franz Schubert 
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

1976    De la nuit à l´aube

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase De la nuit a l aube 1976 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Uraufführung: 1. Oktober 1976, Pont-à-Mousson, Frankreich mit der Folkwang-Meisterklasse

Tänzer der Fotomontage: Solisten: Dominique Mercy, Reinhild Hoffmann, Frances Carty;

  • Gruppe: Geta Bahrmann, Lutz Förster, Gillian Horine, Christine Parker 
  • Musik: Johannes Brahms: „Das Deutsche Requiem“ 
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

1977

1977    Ach Unsinn!

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Ach Unsinn 1977 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos von links nach rechts: 1 und 2 unbekannt, Photo 3: Jean-Paul Dupuis

Uraufführung:   5. Februar 1977, Folkwang-Hochschule, Essen

Solistin:            Susanne Linke 

Musik:              Ivo Malec, Bernardo Parmegiani, Guy Reibel 

Kostüm:           Susanne Linke

warten77

1977    Warten Sie auch?

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Warten Sie auch 1977 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Uraufführung: 22. März 1977, Musikhochschule, Köln, im Rahmen der Ballett Werkstatt unter Leitung von Rolf Garske mit der Folkwang-Meisterklasse 

Tänzer der Fotomontage: Solisten: Lutz Förster (Herr Wendehals), Frances Carty (Fink Gauch), Geta Bahrmann, Gillian Horine, Philip Kilner, Christine Parker (als ihre Gedanken) 

Musik: Vogelgezwitscher

Kostüm: Susanne Linke

(Wiederaufnahme: 1977/78)

puppe77

1977    Puppe?

Susanne Linke Arbeiten aus der Fruehphase Puppe 1977 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Wiederaufnahme: 1977 

Tänzer der Fotomontage: Urs Kaufmann, Beatrice Libonati, Carlos Gollier, Lutz Förster; 

                       Tänzer des FTS-Folkwang Tanzstudios, Essen. 

Musik:              Wolfgang Amadeus Mozart: Kv. 563 Andante vom Streichtrio Divertimiento 

Kostüm:          Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

(Uraufführung: 1975)

1977    Satie

Susanne Linke Satie Urauffuehrung 1977 Lutz Foerster
Photograph unbekannt

Uraufführung: November 1977, Folkwang-Hochschule, Essen 

Tänzer der Fotomontage: Lutz Förster (Solist); Geta Bahrmann, Christine Brunel, Carlos Gollier, Gillian Horine,

                      Urs Kaufmann, Philip Kilner, Beatrice Libonati 

Musik:            Erik Satie: Verschiedene Klavierstücke 

Pianistin:       Babette Hierholzer 

Kostüm:         Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

danse7778

1977/78    Danse funèbre

Susanne Linke Danse Funebre Wiederaufnahme 1977 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos: André Gelpke

Wiederaufnahme: 1977/78

Tänzer der Fotomontage:   Marilen Breuker, Christine Brunel, Kyomi Ichida, Beatrice Libonati; 
Susanne Linke (Solo als „Die Seele des verstorbenen Mädchens“). 

Musik:                   Gustav Mahler: „Das Lied von der Erde“ „Der Abschied“

  • „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ aus den 5 Rückert  Liedern 
  • Kostüm: Susanne Linke

(Uraufführung: 1975, Wiederaufnahmen: 1976 und 1978 )

warten7778

1977/78    Warten Sie auch?

Susanne Linke Warten Sie auch Wiederaufnahme 1977 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Wiederaufnahme: 1977/78, Folkwang Tanzstudio, Essen 

Tänzer:                 Solisten: Lutz Förster (Herr Wendehals), Beatrice Libonati (Fink Gauch); 

Gruppe (die Gedanken): Geta Bahrmann, Marilen Breuker, Kyomi Ichida, Philip Kilner 

Musik:                  Vogelgezwitscher 

Kostüm:               Susanne Linke

(Uraufführung: 1977)

1978

wandlung78

1978    Wandlung

Hommage an Mary Wigman, Solo, weiter entwickelt aus dem Gruppenstück "Der Tod und das Mädchen"

Susanne Linke Wandlung Solo Urauffuehrung 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos: Gert Weigelt, Pan Sok, Palash Ranjan Bhaumick

Uraufführung: März 1978, Theater Heidelberg, im Rahmen des Choreographentreffens 

  • Solistin: Susanne Linke 
  • Musik: Franz Schubert 
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

(Wiederaufnahmen: 1992, 2006, 2007) siehe auch REPERTOIRE - SOLOS

hist78

1978    L´Histoire obscure

Susanne Linke Histoire obscure Wiederaufnahme 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph: unbekannt

Wiederaufnahme: 1978 

Tänzer des Folkwang Tanzstudios, Folkwang-Hochschule, Essen:

  • Solisten: Beatrice Libonati (Hexe); 
  • Gruppe: Geta Bahrmann, Marilen Breuker, Christine Brunel, Lutz Förster, Kyomi Ichida, Philip Kilner 
  • Musik: Walter Carlos: Air aus „Wassermusik“ – Allegro deciso, Domenico Scarlatti: Sonate G-Dur 
  • Kostüm: Susanne Linke

(Uraufführung: 1975)

bitte0578

1978    Die Nächste bitte!

Susanne Linke Die Naechste bitte Urauffuehrung 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos: Axel Soestmeier
  • Uraufführung: Mai 1978, Folkwang-Hochschule, Essen, Folkwang Tanzstudio

Tänzer Uraufführung: Solisten: Brunel, Kyomi Ichida, Beatrice Libonati, Philip Kilner; Geta Bahrmann, Marilen     Breuker 

  • Musik: Carlos: Amerikanische Schlager der fünfziger Jahre
  • Kostüme: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

(Wiederaufnahme: Herbst 1978, 1984)

danse78

1978    Danse funèbre

Susanne Linke Dans funebre Wiederaufnahme 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photograph unbekannt

Wiederaufnahme: 1978, Folkwang Tanzstudio, Essen. 

  • Tänzer: Marilen Breuker, Christine Brunel, Kyomi Ichida, Barbara Passow;  Susanne Linke (Solo als „Die Seele des verstorbenen Mädchens“). 
  • Musik: Gustav Mahler: „Das Lied von der Erde“ „Der Abschied“ „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ aus den 5 Rückert Liedern 
  • Kostüm: Susanne Linke

(Uraufführung: 1975, Wiederaufnahmen: 1976, 1977/78)

bitte0978

1978    Die Nächste bitte!

Susanne Linke Die Naechste bitte WA 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos: Thomas Vogt

Wiederaufnahme: Herbst 1978, Folkwang Hochschule, Essen, Folkwang Tanzstudio 

  • Tänzer: Christine Brunel, Kyomi Ichida, Barbara Passow;  Michail Honnesseau
  • Musik: Amerikanische Schlager der fünfziger Jahre
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)

(Uraufführung: Mai 1978, Wiederaufnahmen:  1984)

1978    Ballade

Susanne Linke Ballade Urauffuehrung 1978 Fotomontage Heidemarie Franz
Photos: André Gelpke

Uraufführung: 9. Dezember 1978, Folkwang-Hochschule, Essen, Folkwang-Tanzstudio 

  • Darsteller: Sabine Wegner (Abschlussklasse der Folkwang Hochschule für Schauspiel)
  • Tänzer: Françoise André, Marilen Breuker, Christine Brunel, Michail Honnesseau, Kyomi Ichida, Urs Kaufmann, Barbara  Passow
  • Musik: Modern Jazz Quartet 
  • Bühne: Steffen Boeckmann 
  • Kostüm: Susanne Linke, Frau Wenninger (Schneiderin)